Angebot

11.01.2017 | Mitarbeiter (m/w) für das zentrale Blutabnahmeteam in Würzburg

  • Arbeitszeit

    15 Stunden

  • Vergütung

    nach TV-L

  • Arbeitsort

    Würzburg

  • Firma

    Klinkum Würzburg Mitte gGmbh

Beschreibung

Das Krankenhaus der Stiftung Juliusspital Würzburg und die Missionsärztliche Klinik wurden zum 01.01.2017 unter dem Dach der Klinikum Würzburg Mitte gGmbH vereint. Mit dem Zusammenschluss der beiden Würzburger Traditionskliniken entsteht ein Klinikum mit 663 Planbetten an zwei Standorten mit rund 1.900 Mitarbeitern, in dem jährlich ca. 30.500 Patienten stationär behandelt werden.

Für die Klinikum Würzburg Mitte gGmbH suchen wir ab dem 01.04.2017 zunächst befristet bis zum 31.10.2018 einen

Mitarbeiter (m/w) für das zentrale Blutabnahmeteam
in Teilzeit mit 15 Stunden wöchentlich.


Aufgabe: Venöse Blutabnahme für Routineuntersuchungen bei stationären Patienten

Unsere Erwartungen an Sie
• praktische Erfahrung und Geschicklichkeit beim Blutabnehmen
• eine abgeschlossene Ausbildung als Arzthelfer(in) oder Medizinische(r) Fachangestellte(r) bzw. ein vergleichbarer medizinischer Hintergrund ist wünschenswert

Wir bieten Ihnen
• ein motiviertes Team und eine gute Arbeitsatmosphäre
• eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder
• eine attraktive betriebliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung
• Möglichkeit der Kleinkinderbetreuung über eine Kinderkrippe auf dem Gelände am Standort Juliusspital

Angaben

  • Teilzeit flexibel
  • befristet

Kontakt