Angebot

12.08.2017 | Versuchspersonen gesucht! (Vergütung: 40 Euro) in Würzburg

  • Arbeitsort

    Würzburg

  • Firma

    Universität Würzburg

Beschreibung

Im Rahmen unseres Projekts untersuchen wir transkutane Vagusnervstimulation (tVNS) in virtueller Realität. Für die Teilnahme daran erhalten Sie 40 Euro.

Der Versuch erstreckt sich über 5 aufeinanderfolgende Tage (z.B. Mo-Fr) und wird insgesamt ca. 7 h dauern. Tag 1: ca. 1 h 30 min -> Tag 2: ca. 2 h -> Tag 3: ca. 45 min -> Tag 4: ca. 45 min -> Tag 5: ca. 1 h 45 min. Wichtig ist, dass die 5 Termine in etwa zur gleichen Uhrzeit stattfinden.

Im Laufe der Tage 1, 2 und 5 werden Sie eine virtuelle 3D-Welt durchqueren. Währenddessen wird Ihr Vagusnerv über eine Elektrode am Ohr stimuliert. Ab und zu wird Ihnen ein leicht schmerzhafter elektrischer Reiz am Unterarm appliziert. Sowohl die Stimulation als auch die elektrischen Reize werden vor dem Experiment individuell angepasst. Außerdem werden einige Oberflächen-Elektroden angebracht, um körperliche Reaktionen zu erfassen (z.B. Herzfrequenz, Schreckreflex). Gelegentlich wird Ihnen kurz ein lauter Ton über Kopfhörer vorgespielt. An den Tagen 3 und 4 wird nur Ihr Vagusnerv stimuliert.

Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass Sie noch nicht bei einem Versuch mitgemacht haben, in dem virtuelle Büroräume gezeigt wurden oder der Vagusnervstimulator verwendet wurde. Außerdem sollten Sie zwischen 18 und 35 Jahre alt, Rechtshänder sein und nicht an einer psychischen oder neurologischen Erkrankung leiden.

Treffpunkt ist das Foyer der Marcusstr. 9-11, 97070 Würzburg. Wir holen Sie dort ab.

Interesse? Dann melden Sie sich einfach per Mail unter dumbo-versuch@gmx.de.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Angaben

Kontakt