Drei von Sinnen

Drei von Sinnen

Die Freunde Bart, David und Jakob wollen an die französische Atlantikküste reisen. Dabei verzichtet jeder von ihnen eine Woche lang reihum auf das Sehen, Hören oder Sprechen. Vorbild sind die drei Affen, die nichts sagen, nichts hören und nichts sehen. Hilfsmittel sind Augenpflaster, Ohrenschützer und ein Schweigegelübde. Die Dokumentation begleitet die drei auf ihrem Trip, auf dem Krisen, aber auch komische Situationen vorprogrammiert sind.